Bewerben

Wie bei allen anderen Wohnheimen des Aachener Studierendenwerks, werden auch bei uns die Zimmer nach Warteliste vergeben. Das heißt, dass jene Bewerber bevorzugt werden, die sich zuerst über das Bewerberportal beworben haben.

Ablauf

Nach deiner Anmeldung wirst du früher oder später von einem der Wohnheime (bzw. dessen Belegungsausschuss) ein Zimmerangebot bekommen. Dir wird dann das Haus gezeigt und du wirst ggf. deinen Mitbewohnern vorgestellt. Wenn sie sich für dich entschieden haben, schlägt der Belegungsausschuss des Wohnheims dich dem Studierendenwerk als Mieter vor. Das Stw meldet sich dann in kürze bei dir bezüglich der vertraglichen Angelegenheiten.

Tipps für eine gute Bewerbung

Auch wenn wir grundsätzlich nach Liste vergeben, nehmen wir nicht wahllos Bewerber. Eine gute und ausführliche Bewerbung erhöht deine Chancen schnell ein Zimmer zu bekommen.

Bezeichnung „Einzelzimmer (mit WC)“

Leider sind unsere Zimmer im Bewerberportal immer noch etwas irreführend benannt (Stand September 19).

Einzelzimmer“ für 197€ sind 12m² Zimmer. Dort teilst du dir Küche und Bad.

Einzelzimmer mit WC“ sind 16m² Apartments mit eigener Küche und Dusche, jedoch keiner eigenen Toilette. Selbstverständlich kannst du auch die große Gemeinschaftsküche benutzen, wenn du ein Apartment hast.

Fragen und Antworten

In dieser FAQ sollten bereits einige deiner Anliegen beantwortet werden können.

Weitere Fragen?

Wir sind gerne für dich da! Schreib uns einfach eine E-Mail: belegungsausschuss@bauhuette.fh-aachen